Kanzleinachrichten - Blitzlicht Dezember 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aufwendungen für eine beruflich begründete Zweitwohnung am Beschäftigungsort sind grundsätzlich als Kosten der doppelten Haushaltsführung steuerlich berücksichtigungsfähig.

Doch auch beim bloßen Vorhalten einer Wohnung am Arbeitsort während der Elternzeit können Werbungskosten vorliegen.

 

Vorsicht ist geboten, wenn man selbst Steuersparmodelle in der Familie entwickelt. Wenn Eltern ihren minderjährigen Kindern Wertpapiere schenken, die sie als deren gesetzliche Vertreter dann
sofort verkaufen, kann ein Gestaltungsmissbrauch vorliegen, der die Besteuerung bei den Eltern nicht verhindert.

Wer sich ehrenamtlich engagiert und dafür eine angemessene pauschale Aufwandsentschädigung erhält, unterliegt bezüglich dieser Beträge grundsätzlich nicht der gesetzlichen Sozialversicherung.
 

 

Haben Sie Fragen zu den Artikeln dieser Blitzlicht-Ausgabe oder zu anderen Themen?

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

Es grüßt Sie Ihre Kanzlei Rambow

 

 

(durch Klicken auf das Bild gelangen Sie zum PDF-Dokument)

Über Uns

Die Kanzlei Rambow geht aus dem Steuerbüro Kling hervor, welches bereits seit 1973 in Wannweil etabliert ist.

Seit September 2017 ist die Kanzlei eine von Steuerberater und Rechtsanwältin geführte Bürogemeinschaft.

 

 

Kontaktieren Sie uns

Kanzlei Rambow
Hauptstr. 73 
72827 Wannweil

Telefon:     071 21- 911 90
Fax:           071 21- 911 999
info@kanzlei-rambow.de

Kanzleizeiten

Montag – Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:30 Uhr

Freitag
08:00 – 13:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung