Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.                                                                              

Kanzleinachrichten - Blitzlicht März 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

Pensionszusagen können steuerlich nur berücksichtigt werden, wenn sie schriftlich erteilt wurden und eindeutig sind. Dies gilt auch für spätere Änderungen. Die Grundsätze der Überversorgung sind bei endgehaltsabhängigen Versorgungszusagen nicht anzuwenden.
 
Übt ein Steuerpflichtiger verschiedene, wirtschaftlich eigenständige Betätigungen aus, so ist für jede einzelne zu prüfen, ob es sich dabei um Liebhaberei handelt. Die Tätigkeiten dürfen nicht zusammengefasst beurteilt werden.

Eine Haftung des Leistungsempfängers für vom Leistungserbringer nicht abgeführte Umsatzsteuer ist nur in Ausnahmefällen möglich. Die bloße Kenntnis von steuerstrafrechtlichen Ermittlungen gegen einen Vertragspartner genügt hierfür nicht.

 

Haben Sie Fragen zu den Artikeln dieser Blitzlicht-Ausgabe oder zu anderen Themen?

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

Es grüßt Sie Ihre Kanzlei Rambow

 

 

(durch Klicken auf das Bild gelangen Sie zum PDF-Dokument)

Über Uns

Die Kanzlei Rambow geht aus dem Steuerbüro Kling hervor, welches bereits seit 1973 in Wannweil etabliert ist.

Seit September 2017 ist die Kanzlei eine interdisziplinäre Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei in Bürogemeinschaft. 

 

Kontaktieren Sie uns

Kanzlei Rambow
Hauptstr. 73 
72827 Wannweil

Telefon:     071 21- 911 90
Fax:           071 21- 911 999
info@kanzlei-rambow.de

Kanzleizeiten

Montag – Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:30 Uhr
Freitag
08:00 – 13:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung